Geld vor Inflation schützen? Krypto-Startup ermöglicht einfaches und automatisiertes Investieren mittels Krypto-Ranking

Veröffentlicht am
22. Juli 2022

Auf welche Projekte Investorinnen in dieser Zeit setzen sollten, will ein deutsches Startup per Krypto-Ranking bestimmen.

crypto ranking

Bitcoin, Metaverse, NFTs. Es entstehen fast täglich neue Trends, die bei frühem Einstieg hervorragende Investments sein können. Nahezu alle großen Unternehmen wie Facebook (Meta), Microsoft, Tesla und auch Apple investieren massiv in den Bereich und stellen Krypto-Experten ein. Apple CEO Tim Cook gab letztens sogar an, selbst Kryptowährungen zu besitzen.

Derzeit jedoch geben alle Anlageklassen in der Börse und im Kryptomarkt nach. Während sehr viele Investoren den Markt verlassen, raten andere dazu, genau in dieser Tiefphase einzusteigen.

Kryptowährungen als Alternative, um der Inflation entgegenzuwirken?

Die schnell steigenden Preise in fast allen Lebensbereichen machen den Menschen in Deutschland zurzeit größere Sorgen als alles andere. Selbst der Ukraine Krieg und dieCorona-Pandemie können da nicht mithalten. Das geht aus einer am Montag veröffentlichen repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung McKinsey hervor.

Knapp die Hälfte der Befragten bewerten die steigende Inflation als größte Sorgen

Vor allem die hohe Inflation macht Kryptowährungen so interessant.Eine Eigenschaft, die Kryptowährungen – insbesondere Bitcoin – für Anleger so attraktiv gemacht hat, ist der Gedanke, dass sie inflationsresistenter sind als Fiat-Währungen wie der Euro.

Eine hohe Inflationsrate könnte einzelne Investoren dazu bewegen, mehr in digitales Geld zu investieren, weil die von ihnen in einem Sparkonto deponierten Euro im Laufe der Zeit an Wert verlieren. Kryptowährungen bieten daher Anlegern eine Möglichkeit die Inflation zu bekämpfen.

Spannende Projekte in Krypto, Defi, NFT und Metaverse laufen noch, doch wer hat die Zeit von mittlerweile tausenden Kryptowährungen die Übersicht zu behalten und immer Up-to date zu sein.

Sich das nötige Wissen anzueignen, um wirklich erfolgreich zu sein, kostet sogar Profis oft Monate an Zeit.

Welche Coins sind wirklich gut und in welche sollte man langfristig investieren? Profitieren tun bislang nur professionelle Investoren vom Krypto-Boom. Genau das möchte „Coinpanion“ ändern.

Einfach und automatisiert investieren mittels neuem Krypto-Ranking

So lautet das Versprechen des deutschen Start-ups Coinpanion, das seit der Gründung international für Wirbel sorgt.

Normalverbraucher überspringen die aufwendige Recherche und das Anmelden auf komplizierten Krypto-Börsen. Stattdessen ist nur eine Anmeldung bei Coinpanion nötig, um in vorgefertigte Portfolios im Krypto-Bereich investieren zu können. Mit nur einem Klick sind Sie dann automatisch an den erfolgversprechendsten Projekten des neuen Internets beteiligt. Sie müssen sich somit nicht um die Auswahl der richtigen Coins und um die Recherche der neusten Krypto-, NFT- und Metaverse-Trends kümmern.

Die Auswahl der Coins basiert auf den bestplatzierten Krypto-Projekten laut dem Coinpanion Crypto Score.

Neuer Ranking-basierter Score von Kryptowährungen für mehr Transparenz und Überblick

cpcs score
Die besten Krypto-Projekte laut CPCS Score

Hinter dem Coinpanion Crypto Score (CPCS Score) steht eine ausgefeilte datenbasierte Methodik und wird vom FinTech verwendet, um auszuwählen, welche Kryptowährungen Einzug in die Coinpanion Portfolios erhalten dürfen.

Der CPCS Score reicht von 0 bis 1000 und ergibt sich aus einer Analyse von 4 zentralenTeilbewertungen.

Die Zusammensetzung der Coinpanion Portfolios basiert auf dieser rangbasierten Punktzahl und anderen quantitativen Kennzahlen. Mehr als 1000 Kryptowährungen, NFT, DeFi und Metaverse-Trends werden laufend analysiert und die vielversprechendsten Projekte datengestützt ausgewählt, die dann in smarten Portfolio Kategorien gebündelt werden.

Durch diesen Ansatz werden die Portfolios monatlich überprüft und so ein umfassendes Risikomanagementsystem gewährleistet, wovon User der Coinpanion App vor allem in Zeiten von “Kryptowinter” und “Bear-Market” profitieren.

Aktion für Neukunden: Jetzt loslegen und 20€ Investmentbonus sichern mit Promocode: Inflation20

mock up

Portfolios für jeden Investorentyp

Als Investor können Sie entscheiden, wie viel Risiko Sie eingehen und in welche Bereiche des neuen Internets Sie gerne investiert sein möchten. Mehr NFTs und Metaverse, mehr Kryptowährungen oder doch in das brandneue „DeFi“-Portfolio? Letzteres beinhaltet die spannenden Technologien hinter dem Krypto-Boom, wie zum Beispiel Smart Contracts.

Der Coinpanion Krypto Score sorgt monatlich dafür, dass die verschiedenen Portfolios, nur die bestplatzierten Kryptowährungen enthalten

Vorteile von Coinpanion auf einen Blick

  • Zeitersparnis: keine aufwendige Recherche und Analyse
  • Fundamentale Analyse: tägliche Analyse von hunderten Krypto-Projekten
  • Einfachheit: Mit wenigen Klicks, in nur 5 Minuten einsteigen
  • Startbonus: 20 Euro Einzahlungsbonus bei einer Einzahlung über 500€
  • Steuern einfach gemacht: Mit einem Klick erstellt Coinpanion Ihren kostenfreien Steuerreport
  • Für jeden gemacht: Unterschiedliche Portfolios nach Ihrem Risiko Appetit
  • Gesichert durch renommierte Banken: Konto bei der ältesten deutschen Bank miteiner Einlagensicherung von bis zu 100.000€

Bekannte Investoren an Bord

Erst vor kurzem mit eingestiegen ist auch der US-amerikanische Investor Wicklow Capital, international bekannt als Early-Stage Investor in Krypto Unicorns wie Ledger, Blockchain.com, NYDIG und Crusoe Energy Systems, die Gründer der Kreditvergleichsplattform Finanzcheck.de, Andreas Kupke und Moritz Thiele und der ehemalige CMO von Bitpanda, Michael Pötsche.

Im April konnte Coinpanion damit das Seed Investment vom Herbst 2021 (Anm.: 1,8Millionen Euro) auf insgesamt 5,5 Millionen Euro aufstocken – eines der bislang höchsten Seed Investments.

founders

Diesen Erfolg transportieren Gründer Alexander Valtingojer und sein Team nun nach Deutschland, wo die App bereits sehr gut angenommen wird. Sogar das Handelsblatt hatte zum Launch in einer großen Titelstory bereits über die Hintergründe berichtet.

Mit Coinpanion in die Krypto-Welt starten und 20 Euro sichern

Wollen auch Sie künftig mitreden können, wenn es um den Krypto-Boom und NFTs geht? Dann ist Coinpanion vermutlich aktuell die einfachste Lösung im deutschsprachigen Raum. Schon mit geringen Summen lässt sich in die Welt von morgen investieren und das ganz ohne Zeitaufwand. Zudem haben Sie die Sicherheit, dass Profis die Recherche des schnelllebigen Marktes abdecken und echte Insider im Gründer- und Investorenteam aus Deutschland sitzen.

Neukundenaktion: Jetzt loslegen und 20€ Investmentbonus sichern mit Promocode: Inflation20

FAQ

How does Coinpanion work?
We help you to invest in the cryptocurrency market like a professional. Simply select a smart portfolio and get started straight away.

We help you to invest in the cryptocurrency market like a professional. Simply select a smart portfolio and get started straight away.

How much does Coinpanion charge?
If you invest in a portfolio (and not in a single cryptocurrency), a service fee of 2% per year is charged. The fees can be viewed at any time in your transaction history.

If you invest in a portfolio (and not in a single cryptocurrency), a service fee of 2% per year is charged. The fees can be viewed at any time in your transaction history.

Who can invest?
You need to be over 18 and live in a country that is part of the European Union or the European Economic Area (Switzerland, Liechtenstein, Norway, Iceland).

You need to be over 18 and live in a country that is part of the European Union or the European Economic Area (Switzerland, Liechtenstein, Norway, Iceland).

Can companies invest?
Yes, we already have several corporate clients. The minimum investment for corporate accounts is €25.000. Please send us a request to support@coinpanion.com and we will take care of it.

Yes, we already have a large number of corporate clients. The minimum investment for corporate accounts is €25.000. Please send us a request to support@coinpanion.com and we will help your company along the way.

What is the minimum deposit?
The minimum deposit is €50.

The minimum deposit is €50.

How long does it usually take for my transfer to arrive?
That depends on your bank. On average, a transfer takes 1-3 working days.

That depends on your bank. On average, a transfer takes 1-3 working days.

How can I set up a savings plan?
After you have transferred your first deposit, you can easily set up a savings plan in your dashboard. The minimum monthly investment is €10.

After you have transferred your first deposit, you can easily set up a savings plan in your dashboard. The minimum monthly investment is €10.

When will the start bonus or referral bonus be credited?
The start and referral bonus will be credited within 48 hours after receipt of payment.

The start and referral bonus will be credited within 48 hours after receipt of payment.

What happens to my deposits and withdrawals?
Deposits and withdrawals are carried out via third-party providers who take care of the purchase and custody of the cryptocurrencies. Coinpanion takes care of the rest.

Deposits and withdrawals are carried out via third-party providers who take care of the purchase and custody of the cryptocurrencies. Coinpanion takes care of the rest.

How can I deposit money?
We have several payment options for you. You can deposit money with your debit card, credit card and with a direct bank transfer.

We have several payment options for you. You can deposit money with your debit card, credit card and with a direct bank transfer.

How/when can I withdraw?
You can withdraw at any time on your dashboard.

You can withdraw at any time on your dashboard.

Is there a minimum term?
No, you can withdraw at any time.

No, you can withdraw at any time.

In which currencies can I withdraw?
Withdrawals are possible at any time and are currently exclusively in euros.

Withdrawals are possible at any time and are currently exclusively in euros.

What is the difference between the Coinpanion portfolios?
Each portfolio has a unique allocation. You can find out more here.

Each portfolio has a unique allocation. You can find out more here.

Which cryptocurrencies are included in the portfolios?
Coinpanion offers risk and theme-based portfolios. Depending on the portfolio you choose, other cryptocurrencies are included. Learn more about it here.

Coinpanion offers risk and theme-based portfolios. Depending on the portfolio you choose, other cryptocurrencies are included. Learn more about it here.

How is the trading of the portfolios handled?
The cryptocurrencies are traded according to the portfolio's underlying strategy. You can also adjust this via the settings. All cryptocurrencies are traded via third-party providers. You can find more information in the terms and conditions.

The cryptocurrencies are traded according to the portfolio's underlying strategy. You can also adjust this via the settings. All cryptocurrencies are traded via third-party providers. You can find more information in the terms and conditions.

Can I invest in more than one Portfolio?
Yes, you can invest in multiple portfolios at the same time.

Yes, you can invest in multiple portfolios at the same time.

How can I take care of the taxation?
Generally, taxation depends on the legal situation in your country. Coinpanion gives you the possibility to download all transactions directly on the platform. In addition, we have a partnership with the cryptocurrency tax company Blockpit. Through them, we can offer you a complete tax report. In cooperation with Blockpit, Coinpanion offers you a complete tax report free of charge for download.

Generally, taxation depends on the legal situation in your country. Coinpanion gives you the possibility to download all transactions directly on the platform. In addition, we have a partnership with the cryptocurrency tax company Blockpit. Through them, we can offer you a complete tax report. In cooperation with Blockpit, Coinpanion offers you a complete tax report free of charge for download.